Anzeigen

Abendkleider in Kurzgröße für Mollige

Besonders gut für Kurzgröße Kleider für mollige Frauen sind Empire Kleider geeignet. Hierbei sollte die optische Trennung zwischen Brust und Rest des Körpers bei dem Kleid in Kurzgröße unbedingt auffällig sein. Ist das Kleid in Kurzgröße eher einfach gehalten, kann man selber mit ein paar Tricks, wie zum Beispiel einem Gürtel, in einer knalligen aber passenden Farbe, der direkt unter der Brust gebunden wird, sein Outfit aufpeppen. Eine weitere Hilfe bei einem Kleid in Kurzgröße sind unterschiedliche Längen.

Möglichkeit 1: Läuft der Rock oder das Kleid in Kurzgröße asymmetrisch zu, wird von dem kurzen Körper abgelenkt und es entsteht eine Unterbrechung im normalen Fluss der Kleidung.

Möglichkeit 2: Das Kleid oder der Rock in Kurzgröße haben eine kleine Schleppe (nicht zu lang). An der Vorderseite sollte das Kleid in Kurzgröße geradeso den Boden erreichen, wenn man Schuhe trägt, die vorzugsweise hohe Absätze haben. So schummelt man sich einige cm in der Körpergröße dazu. Die Schleppe auf der Rückseite des Kleides in Kurzgröße darf maximal 15 cm betragen. Dadurch wird von hinten die Optik gestreckt.

Nicht geeignet sind Zweiteiler in Kurzgröße an denen das Oberteil noch über oder auf den Hüften endet sowie Korsagen in Kurzgröße.

Wenn man sich festlich kleidet, in Kurzgröße kann man mit einfachen Accessoires einiges überspielen. Strassschmuck in länglichen schlanken Formen ist perfekt geeignet für Ohrschmuck und den Hals.

Nicht geeignet für mollige Frauen mit Kurzgröße sind dicke Kugeln oder Perlen an Ohren und Hals sowie riesige oder wuchtige Broschen.

Natürlich wird es die eine oder andere Frau mit Kurzgröße geben auf die diese Regeln nicht zutreffen, deswegen sollte man alles was einem gefällt einfach mal anprobieren und sich dann eine ehrliche Meinung einholen.